Cicor stellt hochkomplexe Leiterplatten, Hybridschaltungen her und bietet komplette Outsourcing-Lösungen für elektronische Baugruppen und Kunststoffspritzguss sowie gedruckte Elektronik an.

 

Electronic Manufacturing Services Hybridschaltungen Leiterplatten Gedruckte Elektronik Werkzeugdesign- und herstellung Präzisionsspritzguss

Mit der Integration der drei von der Phoenix Mecano AG übernommenen Produktionsstandorte in Wutha-Farnroda (Deutschland), Buttlar (Deutschland) und Borj-Cedria (Tunesien) mit insgesamt rund 260 Mitarbeitenden baut Cicor das Electronic Manufacturing Services (EMS) Geschäft weiter aus und wird zu einem noch wichtigeren Anbieter im Medizinaltechnikmarkt.

Die deutschen Standorte werden in die Organisationseinheit "Cicor Deutschland" integriert, die Teil der Electronic Manufacturing Services (EMS) Division ist. Der tunesische Standort wird Teil des globalen Produktionsnetzwerks der EMS Division.

Verschiedene Märkte, eine Vielzahl von Anwendungen, verschiedene Kulturen – aber eines gemeinsam: das Bedürfnis nach einem Partner im Hightechbereich, der einen hohen Spezialisierungsgrad aufweist und über einzigartige Kompetenzen verfügt.

Medizin Industrie Luft-/Raumfahrt und Verteidigung Kommunikation Transport High-Tech-Konsumgüter

News

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Bronschhofen, 23. Januar 2023 - Die Cicor Gruppe (SIX Swiss Exchange: CICN) gibt heute bekannt, dass die am 15. November... Weiterlesen

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Bronschhofen, 16. Dezember 2022 – Die Cicor Gruppe (SIX Swiss Exchange: CICN) gibt heute die Übernahme des... Weiterlesen

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KRBronschhofen, 15. November 2022 – Die Cicor Gruppe (SIX Swiss Exchange: CICN) gibt heute die Übernahme von 100% der Anteile... Weiterlesen


Karriere

Die Cicor Gruppe ist heute mit 15 Produktionsstandorten weltweit präsent und beschäftigt rund 2'500 Mitarbeitende.

 

Weltweite Kontakte

 

 

Finden Sie Ihren lokalen Kontakt

Events

MD&M West

Anaheim CA, USA

Conecto ZHAW

Winterthur, Schweiz