Ihr Technologiepartner

Die Cicor Gruppe ist ein weltweit tätiger Anbieter elektronischer Gesamtlösungen, von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zum Supply Chain Management. Mit rund 2'200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwölf Standorten in Europa und Asien bedient Cicor führende Unternehmen aus den Bereichen Medizin, Industrie sowie Luft- und Raumfahrt & Verteidigung. Durch die Kombination von kundenspezifischen Entwicklungslösungen, Hightech-Komponenten und der Herstellung von elektronischen Geräten, schafft Cicor einen Mehrwert für ihre Kunden.

Die Aktien der Cicor Technologies Ltd. werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (CICN).

Mit Kernkompetenzen Mehrwert schaffen

Die Cicor Gruppe bietet eine lückenlose Produktions- und Dienstleistungskette für elektronische Komponenten und Systeme – vom Engineering bis zur Herstellung von Grossserien, After-Sales-Services und Product-Lifecycle-Management.

Die Absatzmärkte der Gruppe liegen in Europa, Amerika und Asien. Die Hauptkunden der Gruppe sind aus den Branchen Medizin, Industrie, Luft-/Raumfahrt und Verteidigung, Uhren und Konsumgüter, Automobil und Transport und Kommunikation.

Kernkompetenzen in Produktion und Services

Herstellung von Leiterplatten

  • Flexible Leiterplatten
  • Starr-flexible Leiterplatten
  • Starre Leiterplatten
  • DenciTec
  • 3D-MID

 

Herstellung von Schichtschaltungen

  • Dünnschicht Substrate
  • Dickschicht Substrate

 

Elektronikfertigung (EMS)

  • Hardware- und Software-Entwicklung
  • Leiterplattenbestückung (SMT/THT)
  • Mikroelektronikbestückung (SMT, Drahtbonden, Flip Chip)
  • Test Entwicklung
  • Box Building / Systembau
  • Kunststoff-Spritzguss
  • Werkzeugdesign und Bau

Substantieller Kundennutzen

Jeder einzelne Leistungsträger unserer Gruppe erbringt einen kosteneffizienten Beitrag zur Lösung komplexer Aufgaben. Unsere Kunden schätzen diese Strategie, die auf Werten wie Kompetenz, Flexibilität, Wirtschaftlichkeit, Qualität und Leistungsfähigkeit beruht. Unsere Stärken sind das Timing, die Zuverlässigkeit sowie wettbewerbsfähige Konditionen für anspruchvolle Prototypen, Klein-, Mittel- und Grossserien.