Test Entwicklung

Cicor verfügt über langjähriges Knowhow im Bereich Test und in der Entwicklung produktspezifischer Tests und Testsysteme, vom Incircuit-Test bis zu komplexen Funktionstestsystem. Optimalerweise erfolgt eine Einbindung des Testengineerings bereits während der Entwicklungsphase, damit bereits beim Produkt-Design Anforderungen an die spätere Prüfdurchführung abgedeckt werden können. Dies umfasst insbesondere:

  • Testkonzepte-Entwicklung (AOI/FlyingProbeTest/ ICT/Funktionstest/Röntgen/Boundary & Frame Scan)
  • Aufbau und Programmierung von Testsystemen
  • Integration von Testsystemen in die Produktionsumgebung
  • Qualitätsdaten-Management mit Rückverfolgbarkeit über die gesamte Lebensdauer des Produktes

 

Aufgrund strenger Normen und Vorschriften gewinnen umfassende Tests von Elektronikkomponenten, Leiterplatten und Schaltungen immer mehr an Bedeutung. Voraussetzung hierfür sind automatische Prüfsysteme mit hoher Zuverlässigkeit und Wiederholgenauigkeit. In allen globalen EMS-Standorten setzt Cicor die gleichen Testmittel ein: Modernste Standard-Systeme von Spea (Multimode Flying Probe), Teradyne (In-Circuit-Test) TRI (In-Circuit-Test) sowie In-house hergestellte oder vom Kunden beigestellte Funktionsprüfmittel. Die Funktionsprüfungen basieren auf eigenen Architekturen und werden ganz auf  das Produkt oder die Produktplattform abgestimmt hergestellt. Für die Entwicklung der Prüf-Software setzen wir neben systemspezifischen Tools die NI-Developer-Suite ein. Alle Systeme interagieren vollautomatisch mit unserem Traceability-System QDM-Pro. Sämtliche Testresultate und Referenzmesswerte werden automatisch in die Datenbank übertragen. Mit diesen Informationen können ausserdem Dokumente wie z.B. Messzertifikate oder Gerätepässe erstellt werden.

  • Unterstützung und Beratung
    • Evaluation geeigneter Testverfahren (Qualität, Kosten, Durchlaufzeit, ...)
    • Design to Manufacture, Design to Test
    • Anforderungen an Traceability, Dokumentation und Prüfnachweise
  • Entwicklung, Bau, Programmierung von Prüfmitteln
    • Entwicklung von produktspezifischen Testkonzepten
    • Versierte Testingenieure, eigener Prüfmittelbau
    • Zuverlässige Adaptionslösungen für alle Stückzahlen
    • Programmierung von Prüfsystemen wie In-Circuit- und Flying-Probe-Test
    • Frame-Scan-, Boundary-Scan- Implementation
    • Entwicklung, Bau und Programmierung von produktspezifischen Funktionsprüfsystemen
    • High-Voltage-, Run-In- und Burn-In-Tests
    • Elektrische und weitere physikalische Messgrössen
    • Einbindung von Kundenprüfsystemen
    • Standortübergreifendes Traceability-System
  • Anerkannte Prüfmethoden und modernste Prüfsysteme
    • Prüftechnik-Know-how in allen Produktionsstandorten
    • State-of-the-Art Testsysteme
    • Abgestimmte Testsystem- und Plattformstrategie
    • Produktionsstandortübergreifendes ICT-Netzwerk für schnellen Datenabgleich
    • Rückverfolgbarkeit über den gesamten Produktlebenszyklus
    • Run-In /Burn-IN Tests
    • Hochspannungstests