Neue Finanzierung über 75 Millionen Schweizer Franken stärkt die finanzielle Flexibilität der Cicor Gruppe

Bronschhofen, 3. Juli 2017 – Cicor (SIX Swiss Exchange: CICN), ein in den Bereichen Lei-terplatten, Mikroelektronik und EMS (Electronic Manufacturing Services) führendes, international tätiges Technologieunternehmen mit Sitz in Boudry (Schweiz), unterzeichnete am Freitag 30. Juni 2017 eine neue Konsortialdarlehensfinanzierung mit einem Finanzierungsrahmen in der Höhe von 75 Millionen Schweizer Franken.

Die Finanzierung dient dem Erhalt der langfristigen finanziellen Flexibilität und gewährleistet das weitere Wachstum der Cicor Gruppe. Der von einem Bankenkonsortium, unter der Führung der Commerzbank Aktiengesellschaft, arrangierte Kredit hat eine Laufzeit von vier Jahren mit zwei Verlängerungsoptionen um jeweils ein zusätzliches Jahr, also eine maximale Laufzeit von sechs Jahren.

Mit der neuen Finanzierung wird der im Dezember 2014 abgeschlossene und Ende 2017 auslaufende Kreditvertrag über 65 Millionen Schweizer Franken frühzeitig abgelöst. Zusätzlich zur längeren Laufzeit und dem höheren Volumen des neuen Konsortialkredits kann Cicor auch von vorteilhafteren Konditionen profitieren.


Kontakt:
Heinrich J. Essing
Präsident des Verwaltungsrates                        
Tel. +41 71 913 73 00                                     
Email: media@cicor.com                                       

             

Alexander Hagemann
CEO
Tel. +41 71 913 73 00   
Email: media@cicor.com