Cicor gewinnt Grossauftrag mit einem Neukunden im Industriesektor

Zürich, 26. November 2014 – Cicor (SIX Swiss Exchange: CICN), eine in den Bereichen Leiterplatten, Microelectronics und Electronic Solutions führende, international tätige Hightech-Industriegruppe mit Sitz in Boudry (Schweiz), gab heute den Gewinn eines Grossauftrages der Kärcher-Gruppe für die komplette Herstellung von Baugruppen in Hochdruckreinigern für den Endverbraucher bekannt. Das Auftragsvolumen für die Steuerungssysteme liegt in einer ersten Phase bei fast 10 Millionen Schweizerfranken. Der Hauptanteil des Auftragseinganges wird im Jahr 2015 anfallen.

Kärcher ist ein global führender Anbieter effizienter, ressourcenschonender Reinigungsgeräte inklusive Zubehör und speziell abgestimmter Reinigungs- und Pflegemitteln.

Patric Schoch, acting CEO der Cicor Gruppe fügt an: „Seit Jahren bin ich begeisterter Nutzer von Kärcher Home & Garden Geräten und bin deshalb besonders stolz darauf, dass wir diese innovative und äusserst erfolgreiche Firma als Kunden begrüssen dürfen“.

Die Cicor Gruppe betreut den gesamten Prozess in der Herstellung der Steuerungssysteme vom Werkzeugbau über Plastikspritzguss, Elektronikfertigung bis hin zum Assembly. Die Abwicklung des Auftrages erfolgt an mehreren Produktionsstandorten der Cicor Gruppe in Europa und Asien. Ein auf die Kundenbedürfnisse abgestimmtes Logistik-Konzept mit kurzen Lieferzeiten und hoher Lieferbereitschaft sowie die langjährige Erfahrung in den gesamten Bereichen der Fertigungskette waren ausschlaggebend für die Vergabe des Auftrages an die Cicor Gruppe.


Kontakt:
Antoine Kohler                                               
Präsident des Verwaltungsrates                      
Tel. +41 43 811 44 05                                    
Email: media@remove-this.cicor.com

Patric Schoch
acting CEO
Tel. +41 43 811 44 05
Email: media@remove-this.cicor.com

Cicor Management AG
Leutschenbachstrasse 95
8050 Zürich
Schweiz